Datenschutzerklärung (Deutsch)

DATA PROTECTION DECLARATION (English)


Datenschutzerklärung (Deutsch)

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


I. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragte

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die

Globaltronics GmbH & Co. KG
Domstraße 19
20095 Hamburg
Germany
Telefon: +49 40 333 12-0
Telefax: +49 40 333 12-250
info@globaltronics.com
www.globaltronics.com

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:

Shobha Fitzke
persönlich/vertraulich
c/o intersoft consulting services AG
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg


II. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website. Personenbezogene Daten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Davon erfasst sind etwa Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.

1. Informatorische Nutzung

Wenn Sie unsere Webseiten lediglich besuchen, sich also nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen zukommen lassen, erheben wir lediglich diejenigen Daten, die Ihr Browser automatisch an den Server übermittelt. Diese werden vorübergehend auf dem Server gespeichert.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

•    Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
•    Das Betriebssystem des Nutzers
•    Den Internet-Service-Provider des Nutzers
•    Die IP-Adresse des Nutzers
•    Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
•    Datum und Uhrzeit des Zugriffs
•    Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
•    Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
•    Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Diese Daten werden technisch benötigt, um Ihnen die Webseite anzuzeigen und die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten. Wir werten diese Daten ausschließlich zu statistischen Zwecken aus, um mögliche technische Fehler zu beheben und ggf. Angriffe und Sicherheitsrisiken identifizieren und abwehren zu können. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist unser berechtigtes Interesse an der Sicherheit und Stabilität unserer Webseite (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Dem Interesse des Nutzers wird dadurch Rechnung getragen, dass die Daten nicht zu seiner Identifizierung genutzt werden.



III. Cookies

1. Allgemeines zu Cookies

Zusätzlich zu den in Ziff. II genannten Daten verwendet unsere Webseite Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Website auf Ihrem Computer hinterlegt werden und eine erneute Zuordnung Ihres Browsers ermöglichen. Cookies speichern Informationen, wie beispielsweise Ihre Spracheinstellung, die Besuchsdauer auf unserer Website oder Ihre dort getroffenen Eingaben. Dadurch wird vermieden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten erneut eingegeben werden müssen. Außerdem ermöglichen uns Cookies, Ihre Präferenzen zu erkennen und unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie das Speichern von Cookies verhindern möchten, können Sie in den Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, können Sie der Anleitung Ihres Browser-Herstellers entnehmen. Cookies, die bereits auf Ihrem Rechner hinterlegt sind, können Sie jederzeit löschen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass unsere Webseite ohne Cookies eventuell nur eingeschränkt nutzbar ist.
2. Einsatz von Cookies
Auf unserer Webseite werden folgende Cookies eingesetzt:
a) Transiente Cookies
Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
b) Persistente Cookies
Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.


IV. Kontakt

Wenn Sie uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular kontaktieren, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns zu dem Zweck gespeichert, Ihr Anliegen zu bearbeiten. Soweit wir über unser Kontaktformular Eingaben abfragen, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, haben wir diese stets als optional gekennzeichnet Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung zur Erfüllung des Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen, schränken wir die Verarbeitung ein.
Sie haben selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung uns gegenüber für die Zukunft zu widerrufen. Wenden Sie sich hierzu einfach an info@globaltronics.com.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen einer Kontaktaufnahme ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.


V. Registrierung und Portalnutzung

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden.
Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
In unserem Forum, in dem wir verschiedene Beiträge zu relevanten Themenbereichen veröffentlichen, können Sie öffentliche Kommentare abgeben. Wenn Sie einen Kommentar einreichen, wird dieser bei dem entsprechenden Beitrag veröffentlicht und dabei der von Ihnen angegebene (ggf. pseudonyme) Nutzername angezeigt. Wenn Sie einen Kommentar abgeben, speichern wir intern Ihre E-Mail- und IP-Adresse, wobei letztere automatisch gelöscht wird, sobald wir Ihren Beitrag zur Kenntnis genommen haben. Dies beruht darauf, dass wir unter Umständen für die Veröffentlichung widerrechtlicher Inhalte haften können. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung von uns geprüft. Einzig wenn rechtswidrige Inhalte enthalten sind, behalten wir uns vor, diese Inhalte nicht zu veröffentlichen.


VI. Datenübermittlung

Wir arbeiten mit einer Reihe von Dienstleistern zusammen, die technische und inhaltliche Aufgaben bei der Bereitstellung unserer Webseite übernehmen. Hierzu zählen Dienstleistungen, wie Hosting und Wartung unserer Webseite.


VII. Ihre Rechte

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie uns gegenüber das Recht

•    auf Auskunft darüber, welche Daten von Ihnen bei uns zu welchen Zwecken verarbeitet werden (Auskunftsrecht der betroffenen Person, Art. 15 DSGVO).
•    auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO)
•    auf Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Löschung/Recht auf Vergessenwerden, Art. 17 DSGVO)
•    auf Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO)
•    aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, in den gesetzlich geregelten Fällen, Widerspruch einzulegen (Recht auf Widerspruch, Art. 21 DSGVO)
•    auf Datenübertragbarkeit in den gesetzlich geregelten Fällen (Recht auf Datenübertragbarkeit Art. 20 DSGVO)
•    eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).
•    Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen, dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzvorschriften verstößt.
Bei Fragen rund um das Thema Datenschutz und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte. Diese steht Ihnen auch gerne bei Anträgen, Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung.


VIII. Änderungen der Datenschutzhinweise
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Derzeitiger Stand ist Mai 2018.


DATA PROTECTION DECLARATION (English)

The operators of these pages take the protection of your personal data very seriously. We treat your personal data confidentially and in accordance with the statutory data protection regulations and this data protection declaration.


I. Responsible body and data protection officer

Responsible for the processing of your personal data is:

Globaltronics GmbH & Co. KG
Domstraße 19
20095 Hamburg
Germany
Telefon: +49 40 333 12-0
Telefax: +49 40 333 12-250
info@globaltronics.com
wwwglobaltronics.com

You can contact our data protection officer at:

Shobha Fitzke
Personal/Confidential
c/o intersoft consulting services AG
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg
Germany


II. General information on data processing

In the following we inform you about the processing of personal data when you visit our website. Personal data within the meaning of the Basic Data Protection Regulation is all information relating to an identified or identifiable natural person. This includes, for example, your name, your address or your e-mail address.

Informational use

If you merely visit our web pages, i.e. do not register or otherwise provide us with information, we only collect the data that your browser automatically transmits to the server. These are temporarily stored on the server.
The following data is collected:

•    information about the browser type and version used
•    the user's operating system
•    the user's Internet service provider
•    the IP address of the user
•    access status/HTTP status code
•    date and time of access
•    time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT)
•    websites from which the user's system reaches our website
•    websites accessed by the user's system via our website

This data is technically required to display the website and to ensure the security of our website. We evaluate this data exclusively for statistical purposes in order to eliminate possible technical errors and, if necessary, to identify and defend against attacks and security risks. This data is not stored together with other personal data of the user.

The legal basis for the temporary storage of data and log files is our legitimate interest in the security and stability of our website (Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO). The interest of the user is taken into account by the fact that the data is not used to identify him.


III. Cookies

1. General information about cookies

In addition to the data mentioned in Section II, our website uses cookies. Cookies are small text files that are stored on your computer when you visit our website and allow your browser to be reassigned. Cookies store information such as your language setting, the duration of your visit to our website or the information you enter there. This avoids the need to re-enter all necessary data for each use. Cookies also enable us to recognize your preferences and make our website more user-friendly.

Most browsers automatically accept cookies. If you wish to prevent cookies from being saved, you can select "do not accept cookies" in the browser settings. You can find out how this works in detail from your browser manufacturer's instructions. You can delete cookies that are already stored on your computer at any time. However, we would like to point out that our website may only be of limited use without cookies.

2. Use of cookies

The following cookies are used on our website:

a) Transient cookies
Transient cookies are automatically deleted when you close your browser. This includes in particular the session cookies. These store a so-called session ID, with which different requests of your browser can be assigned to the common session. This will allow your computer to be recognized when you return to our website. Session cookies are deleted when you log out or close your browser.

b) Persistent cookies
These cookies are automatically deleted after a specified period, which may vary depending on the cookie. You can delete cookies at any time in the security settings of your browser.


IV. Contact

If you contact us by e-mail or via our contact form, the data you provide (e.g. your e-mail address, if applicable your name and your telephone number) will be stored by us for the purpose of processing your request. If we use our contact form to request information that is not required to establish contact, we have always marked this as optional. This information is provided expressly on a voluntary basis and with your consent. If this involves information on communication channels (e.g. e-mail address, telephone number), you also agree that we may contact you via this communication channel in order to respond to your request. We delete the data arising in this context after the storage is no longer necessary to fulfil the purpose. Insofar as statutory storage obligations prevent deletion, we limit the processing.

Of course, you have the possibility to revoke your consent for the future at any time. Simply contact us at info@globaltronics.de.

The legal basis for the processing of your personal data within the framework of contacting us is your consent, Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a DSGVO.


V. Data transmission

We work together with a number of service providers who take over technical and content-related tasks in the provision of our website. This includes services such as hosting and maintenance of our website. The following service providers are currently in use:

neusta communications GmbH
Konsul-Smidt-Straße 24
28217 Bremen
info@neusta.de


VI. Your rights

In connection with the processing of your personal data, you have the right to contact us at any time.

•    on information about which of your data will be processed by us for which purposes (right of information of the data subject, Art. 15 DSGVO)
•    to request correction of inaccurate personal data concerning you (right to correction, Art. 16 DSGVO)
•    to request the deletion of personal data concerning you (right to delete/right to be forgotten, Art. 17 DSGVO)
•    to a restriction of processing if the legal requirements are met (right to a restriction of processing, Art. 18 DSGVO)
•    to object at any time, for reasons arising from your particular situation, to the processing of personal data concerning you, in the cases provided for by law (right of objection, Art. 21 DSGVO)
•    data transferability in the cases regulated by law (right to data transferability Art. 20 DSGVO)
•    to revoke your consent to the processing of your personal data in whole or in part with effect for the future (Art. 7 para. 3 DSGVO).
•    If we process your personal data for direct advertising purposes, you have the right pursuant to Art. 21 para. 2 DSGVO to object at any time to the processing of personal data concerning you for the purpose of such advertising; this also applies to profiling insofar as it is associated with such direct advertising.

You also have the right to complain to a data protection supervisory authority if you believe that the processing of your personal data violates data protection regulations.
If you have any questions regarding data protection and the processing of your personal data, please contact our data protection officer. They will also be happy to assist you with applications, requests for information, suggestions or complaints.


VII. Changes to the data protection information

We reserve the right to amend this data protection declaration at any time in compliance with the applicable data protection regulations. Current status is May 2018.